Travertin

travertin

Schon die Römer nutzten Travertin als Baustoff, zum Beispiel für die Säulen des Petersplatzes.

Diese Kalkstein-Art, die durch Wasser porös geworden ist, wurde auch in Deutschland häufig zum Bau von Kirchen, Stadtmauern und anderen Gebäuden verwendet.

Das Farbenspektrum reicht von weiß über gelb, bläulich bis braun und goldfarben. Travertin hat ein geringes Gewicht und ist leicht zu bearbeiten.

Als Naturstein und zur Dekorationa ist Travertin durch sein mediterranes Flair auch heute wieder sehr beliebt.

Natursteinfliesen aus Travertin sind ein vergleichsweise warmer Bodenbelag und können auf viele Arten individuell gestaltet werden. Wegen ihrer Frostfestigkeit eignen sie sich gut für Außenbereiche.

travertin-mosaik-talo

Mosaik, Talo



badfliesen
travertin-mosaik-travertinmosaik-classic-3D

Mosaik, Travertin Classic 3 D

arrow